Archiv für Dezember 2010

Die Große unter den Kleinen: Canon PowerShot G12

Montag, 20. Dezember 2010

PowerShot G12

Schon seit einiger Zeit bin ich auf der Suche nach einer neuen Kompaktkamera, da meine kleine IXUS schon etwas in die Jahre gekommen ist. Dazu kommt, dass durch die sehr gute Foto- und Videofunktion des Apple iPhone 4 eine kleine Kompaktkamera in der Größe von Canon IXUS oder Casio EXILIM quasi überflüssig wurde. Das iPhone hab ich eh immer dabei und das ist nunmal das wichtigeste für spontane Schnappschüsse.

Laufzeitverlängerung: Mehr Saft fürs iPhone durch Zusatzakku

Freitag, 10. Dezember 2010

MiLi Power Spring 4

Obwohl das iPhone 4 im Vergleich zum Vorgänger eine erhöhte Akkuhaltbarkeit hat, reicht diese bei einigen Anwendungen oft nicht aus. Aus eigener Erfahrung kenne ich das Problem beim GEO-Tracking in den Bergen, wenn man das Gerät über Stunden in Dauerbenutzung hat und auch GPS und UMTS voll verwendet. Gerade in freier Natur ist die Netzabdeckung nicht so optimal wie in der Stadt, was zusätzlich am Akku zerrt. Hier bietet sich der Einsatz eines Zusatzakkus an. Bereits bei meinem alten 3GS hatte ich einen Mophie Power Pack, der mir beim Wandern gute Dienste leistete.

Apple überarbeitet sein Universal Dock: Fernbedienung, USB-Netzteil und fünf Dock-Einsätze

Dienstag, 07. Dezember 2010
Apple Universal-Dock

Apple Universal-Dock

Ab sofort bietet Apple sein überarbeitetes Universal-Dock-System für iPod und iPhone an. Neben dem Universal Dock findet der Käufer nun die Apple Remote Fernbedienung, wie sie seit einem guten Jahr auch einzeln angeboten wird, das aktuelle USB-Netzteil sowie fünf Dock-Adapter (für iPhone 4, dem iPhone 3G & 3GS, dem iPod touch (2., 3. und 4. Generation) und iPod nano 5G) im Karton.

[aartikel]B000VRU4JO:right[/aartikel]Der Preis steigt um 10 EUR auf nun 55 EUR. Das Apple Universal Dock erlaubt das Laden und Synchronisieren der kompatiblen Geräte, kann über den integrierten Infrarot-Port mit der beigelegten Fernbedienung gesteuert werden und bietet einen Line-Out Ausgang, der das unverstärkte Audiosignal des Gerätes an eine Hifi-Anlage weiterleitet.

Browseranteile im November: And the Winner is .. Chrome

Montag, 06. Dezember 2010

Net Applications wertet die Zugriffsstatistiken zahlreicher Internet-Angebote aus und errechnet daraus die entsprechenden Marktanteile der Betriebssysteme und Browser.Der Gewinner im November ist eindeutig Chrome. Kein anderer erfasster Wert legt so stark zu: Während der Internet Explorer deutlich verliert ( minus 0,9 Prozent innerhalb eines Monats), verbessert sich Chrome von 8,5 auf 9,26 Prozent Marktanteil. Firefox muss marginale Einbußen verzeichnen, Safari kommt auf 5,55 Prozent (Vormonat: 5,36 Prozent).


Highslide for Wordpress Plugin