Feb19
2013
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 2 Stimme/n, Durchschnitt: 4,50 von 5 [90,00%])
Loading...


Die -Serie ist eine neue Reihe von Business-Druckern und -Multifunktionsgeräten (). Neben Schnelligkeit und Zuverlässigkeit bieten diese Officeprinter dem Nutzer eine sehr einfache Bedienung und Handhabung.

Mit dem hohen Druckvolumen und der hohen nominellen Seitenleistung sind die Geräte der Magicolor-Reihe vor allem für größere Arbeitsgruppen, beispielsweise für Büros oder Labore, mit einem hohen Druckaufkommen geeignet – egal, ob in Farbe oder schwarzweiß. Durch sein modulares Konzept können die Geräte problemlos und jederzeit erweitert werden, zum Beispiel um ein weiteres Papierfach für Fotopapier oder Umschläge. Konica Minolta bietet für seine Geräte  aber auch Duplex-Funktion oder eine Festplatte mit zusätzlicher Speicherkapazität sowie einen Aktenhefter an.

Neben orignalen Tonerkartuschen für Konica-Minolta Magicolor können hier auch kompatible Kartuschen anderer Hersteller verwendet werden. Für ein Einsatz solcher Ersatzkartuschen und Toner-Module spricht vor allem der preisliche Vorteil.

Konica Minolta ist ein japanisches Unternehmen der optischen Industrie, der Medizin- und der Bürotechnik, das im August 2003 aus der Fusion von Minolta und Konica hervorging. 2006 wurde das Foto- und Kamerageschäft eingestellt. Konica Minolta stützt sich seit dem hauptsächlich auf seine Büroelektronik-Sparte, die neben Druckern auch Druckerteile und Kopierer produziert und vertreibt.

 


Geschrieben von Oliver Hartwich
Erschienen am Dienstag, den 19. Februar 2013 um 11:01 Uhr | 9.976 Besuche
Abgelegt unter Hardware

Tags: , , , ,


Kommentar schreiben


Diesen Beitrag drucken
Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Kommentiere diesen Beitrag





Highslide for Wordpress Plugin