Okt31
2011

Mobile Wetten

Geschrieben 31. Oktober 2011 von
Veröffentlicht in Internet Keine Kommentare »
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 1 Stimme/n, Durchschnitt: 5,00 von 5 [100,00%])
Loading...


Der -Markt wächst und gedeiht – und damit auch das mobile Internet: Kaum eine Branche bleibt von der Möglichkeit unberührt, unterwegs über das Internet erreichbar zu sein. Auch bei den ist dieser Trend klar zu erkennen. Innerhalb der letzten Jahre erhöht sich der Anteil von Wetten, die über und co von unterwegs gesetzt wurden, von unter einem auf inzwischen zehn Prozent. Die beliebtesten Sportarten sind hier Fußball, Formel 1, Pferderennen, Tennis und Golf.

Mobile Internetseite von

Entgegen dem Trend zeigt sich die App-Entwicklung bei mobilen Wetten: Ist inzwischen nahezu jedes Portal mit einer eigenen App bei , Android und co. am Start, sieht das Angebot solcher mobilen Anwendungen im Bereich der Sportwetten äußerst mau aus. Ein Grund hierzulande ist, dass der Markt in Deutschland staatlich reguliert ist. bwin, Sportingbet und Bet365 sucht man im AppStore vergebens. Um den Anschluss an die mobile Welt dennoch nicht zu verlieren, setzen beispielsweise bwin und co auf smartphone-optimierte Webseiten, auf denen sich auch Live-Wetten platzieren lassen.

Wer eine umfassende Möglichkeit sucht, unterwegs über das iPhone Wetten zu platzieren, der sollte sich die Webseiten von betfair und Unibet mal genauer anschauen. Diese beiden Anbieter bieten auf ihren mobilen Portalen ihren Kunden das gleiche Angebot, welches auf auf den „großen“ Webseiten der Anbieter geboten werden: Einzel-, Live- und Kombiwetten.

Mehr aus diesem Bereich:


Geschrieben von Oliver Hartwich
Erschienen am Montag, den 31. Oktober 2011 um 13:54 Uhr | 15.029 Besuche
Abgelegt unter Internet

Tags: , , , ,


Kommentar schreiben


Diesen Beitrag drucken
Diesen Beitrag als PDF speichern

RSS-Feed  ·  RSS 2.0 Kommentar-Feed  ·   Trackback  ·   Permalink

Kommentiere diesen Beitrag





Highslide for Wordpress Plugin