- Olivers Notizblog - http://www.ollihart.de -

Mobile Betriebssysteme: iPhone OS und Android gewinnen dazu

Smartphone Market Share (Quelle: nielsen.com) [1]

Smartphone [2] Market Share (Quelle: nielsen [3].com)

Nicht nur bei der Zahl der verkauften Smartphones kann Apple aufholen [4], auch bei der Betrachtung des Marktes der mobilen Betriebssysteme [5] macht das iPhone OS [6] weiter Boden gut.

Dem niederländischen Marktforschungs-Unternehmen Nielsen [7] zufolge konnte Apples iPhone OS im letzten Quartal auf dem Markt der Mobil-Betriebssysteme weiter aufholen. Das iPhone-Betriebssystem liegt laut Nielsen mit 28 Prozent auf Platz zwei hinter dem BlackBerry OS [8] von RIM [9], das die Spitze mit 35 Prozent hält. Googles Android [10] liegt mit 9 Prozent auf Platz vier – hinter Microsofts Windows Mobile [11] mit 19 Prozent Marktanteil.

Jedoch mussten sowohl Windows Mobile als auch BlackBerry OS im Quartalsvergleich zwei Prozentpunkte nachgeben, hingegen Apple und Google [12] mit ihren Systemen jeweils zwei Prozentpunkte gewinnen konnten. Diese Zahlen berücksichtigen noch nicht das Apple iPad [13], da Nielsen lediglich die Verkaufszahlen von Smartphones ausgewertet hat.

The Nielsen Company [14] ist ein Informations- und Medien-Unternehmen mit Hauptsitz in den Niederlanden und gilt als Marktführer bei Marketing- und Medieninformationen, Branchenverzeichnissen sowie Verbraucher- und Bildungsinformationen. The Nielsen Company besitzt Niederlassungen in über 100 Ländern und beschäftigt weltweit ca. 38.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen entstand 1964 durch die Fusion von zwei holländischen Verlagen.

Externe Links:

Mehr aus diesem Bereich: