Artikel mit ‘GeForce 320M’ getagged

Neuer Mac mini im Unibody-Gehäuse

Dienstag, 15. Juni 2010

Mac mini mit Unibody

Apple hat heute seine neue Generation des Mac minis vorgestellt. Das Gehäuse wurde komplett neu gestaltet und ist nun ein Unibody. Das neue Modell hat einen Core2Duo-Prozessor mit 2,4 Ghz sowie eine GeForce 320M. Außerdem bietet der neue Mini 320 GB Festplatte und 2 GB Arbeitsspeicher sowie ein 8fach SuperDrive-DVD-Brenner.

[aartikel]B003SBJUC2:right[/aartikel]Das aktualisierte Modell bringt nun standardmäßig neben dem Mini DisplayPort,auch einen HDMI-Anschluss mit. Ein DVI-Adapter soll dem Gerät  belegen. Auf der Rückseite wurde einer der fünf USB-Anschlüsse für einen SD-Karten-Slot geopfert. Das Erweitern des Arbeitsspeichers war beim Vorgängermodell nur sehr schwer möglich, ist nun bedeutend einfacher:  Auf der Unterseite lässt sich der Standfuß entfernen, um so Zugang zu den Speicherriegeln zu erhalten. Der neue Mac mini ist etwas flacher als das Vorgängermodell und soll ab sofort lieferbar sein. Der neue Mac mini kostet in Deutschland 809 Euro inkl. MwSt.

Neues Macbook schafft nun 10 Stunden ohne Steckdose

Dienstag, 18. Mai 2010

Apple Macbook 2010 (Foto: apple.com)

Ganz im Schatten um den Hype um das neue iPhone und das neue iPhone OS 4 hat Apple seinem Macbook ein Update verpasst.

Laut Apple soll der eingebaute Akku bis zu zehn Stunden halten. Bisher musste das kleine Weiße nach spätestens sieben Stunden wieder an die Steckdose.  Auch der Grafikprozessor wurde ausgetauscht, statt des Nvidia 9400M kommt nun ein GeForce 320M Grafikprozessor mit 256 MB DDR3-SDRAM (gemeinsam genutzten Hauptspeicher) zum Einsatz. Dieser ist nach Apples Angaben auch für den Zugewinn bei der Akkuleistung verantwortlich, da der neue Grafikchip energieeffizienter arbeite.


Highslide for Wordpress Plugin