Artikel mit ‘iOS’ getagged

Adress- und Kalendersync zwischen iCloud, iOS und Android

Dienstag, 08. Januar 2013

Zentraler Kalender auf Mac, iPhone und iPad

Apples iCloud ist schone ein feine Sache. Egal, ob ToDo-Liste, Notizen, Kalender oder Adressbuch – einen zentralen Datenbestand, der mit allen Geräte in Echtzeit synchronisiert wird. Vor allem bei Kalender und Adressbuch eine nützliche Funktion. Inzwischen klappt auch der Sync mit Outlook unter Windows ganz hinnehmbar, alternativ gibt es ja auch noch den Webclient, der über jeden beliebigen Browser gestartet werden kann. Doch was ist, wenn hier ein Androide auch noch mitspielen will?

Netgear GENIE bietet Airprint für alle

Freitag, 11. Mai 2012
Netgear GENIE

Netgear GENIE

Mal schnell von der Couch eine auf dem iPhone erhaltene E-Mail drucken oder ein angehängtes PDF oder Foto ausdrucken, ohne extra den Computer anzuschalten – Airprint ist schon eine tolle Sache. Apples AirPrint bietet die einfache und bequeme Möglichkeit, direkt vom iOS-Gerät auf einen airprint-fähigen Drucker im heimischen Netzwerk zu drucken, ganz ohne Treiber- oder Softwareinstallation auf dem mobilen Gerät – aber „airprint-fähig“, das ist der Knackpunkt. Denn airprint-fähig sind die wenigsten Drucker auf dem Markt. Neben Canon, die seit einiger Zeit Airpint anbieten, sind eigentlich nur die Geräte von HP aiprint-fähig. Zwar gibt es bereits airprintfähige Druckserver, aber meist sind dies Teile mehr schlecht als recht.

iPhone-Wiederherstellung als Akku-Heilung

Dienstag, 28. Juni 2011

Alles auf Anfang ...

Das Problem ist nicht nur beim iPhone bekannt: Mit der Zeit „schmilzt“ die Akkuleistung dahin und die Energiequelle gibt immer weniger Strom ab. Beim Telefon hat das die unangenehme Konsequenz, dass die Standby-Zeit des Geräts kontinuierlich kleiner wird.

Aber nicht immer ist die Hardware das Problem. Es kommt vor, dass sich irgendwelche Apps im Speicher verfangen haben oder nicht sauber beendet haben, so dass nach wie vor Prozesse oder ganze Dienste Systemressourcen verbrauchen („Zombies“). Diese werden zwar vom System nach einer gewissen Zeit abgeschossen, aber es passiert auch mal, dass solche Prozesse vom System als „normale“, also noch aktive Dienste, angesehen werden und somit „ungestraft“ im Hintergrund Systemressourcen verbraten.

iOS 4.3 angekündigt

Mittwoch, 02. März 2011

iOS 4.3

Im Rahmen des Events zur Vorstellung der zweiten iPad-Generation hat Apple heute auch das nächste Update für sein iOS angekündigt. Zusammen mit dem US-Start des neuen iPad soll das Update vom 11. März an verfügbar sein. Das iPad 2 ist dünner, schneller, mit zwei Kameras ausgestattet und zukünftig auch mit weißer Bildschirmeinfassung erhältlich. Verkaufsstart ist in den USA am 11. März, in Deutschland wird das neue iPad ab dem 25. März 2011 erhältlich sein.

iOS vergrößert Vorsprung gegenüber Android bei der Webnutzung

Dienstag, 04. Januar 2011

Eigentlich ist Android das am schnellsten wachsende mobile Betriebssystem, eigentlich soll Android 2011 in Europa das beliebteste Smartphone-System werden, eigentlich wollen Entwickler langfristig stärker auf Google Mobile-Plattform setzen, eigentlich, eigentlich … Aber nicht zu oft kommt es dann doch anders.

Trend for 'iOS,Android' (Quelle: netmarketshare.com)

Die iOS-Plattform von iPhone, iPad und iPod touch kann vorerst ihren Vorsprung hinsichtlich der Web-Nutzung halten und sogar klar ausbauen. Diese Fakten liefern die aktuellen Daten von Net Applications, die die Nutzungsstatistiken sowohl mobiler Geräte, als auch PCs und Spielkonsolen beinhalten.

Android wird 2011 in Europa Marktführer

Dienstag, 30. November 2010

Einer aktuellen Studie des Marktforschungsinstitutes IDC zufolge wird Google Android-Plattform im kommenden Jahr Marktführer in Europa und somit Nokias Symbian OS vom Thron stossen.

Im dritten Quartal 2010 entfielen auf Smartphones mit Nokias Symbian als Betriebssystem noch 34 Prozent Marktanteil, auf das iPhone 24 Prozent und auf Android 23 Prozent. Angesichts der Wachstumsraten, die Android weltweit verzeichnet, ist es aber nur noch eine Frage der Zeit, bis Google an Apple und Nokia vorbeiziehen würde. Diese Entwicklung ist sowohl in Europa als auch in den USA zu erkennen.

Apple stellt iOS 4.2.1 zum Download bereit

Dienstag, 23. November 2010

iOS 4.2

Seit gestern Abend bietet Apple das jüngste Update seines iOS an –   für iPhone, iPod touch und iPad steht iOS 4.2.1 und für die zweite Apple TV Generation iOS 4.2 zum Download bereit.

Die größten Modifikationen gibt es auf dem iPad, auf dem nun auch iOS 4 zur Verfügung steht. Somit halten Multitasking und Ordner nun auch auf dem iPad Einzug. Darüber hinaus gibt es noch eine ganze Reihe an Modifikationen, die alle iOS-Geräte betreffen.

Neuer MobileMe-Kalender ist nun final

Freitag, 15. Oktober 2010

MobileMe-Kalender verlässt das Beta-Stadium

Der neue MobileMe-Kalender hat das Beta-Stadium verlassen und ist jetzt für jeden erhältlich. Damit führt Apple das Update seines MobileMe-Dienstes weiter fort, nachdem im Juni bereits die Weboberfläche runderneuert wurde.

Um den neuen Kalender nutzen zu können, müssen MobileMe-Benutzer lediglich den bisherigen Kalender in der Web-Oberfläche starten und auf “Upgrade” klicken. Wer bereits am seit Juli angebotenen Beta-Test teilgenommen hat, muss nichts unternehmen.

Aktuelle Marktanteile bei Browsern und Betriebssystemen

Montag, 06. September 2010

.Net Applications hat für den Monat August die Marktanteile der Internet-Browser sowie der verwendeten Betriebssysteme veröffentlicht. Microsofts Internet Explorer behält zwar klar seine Spitzenposition mit 60 Prozent Marktanteil, kann diese aber nicht weiter ausbauen. Auch der Firefox schwächelt und verliert sogar im Halbjahresvergleich einige Punkte. Offen ist der Kampf um den dritten Platz. Sowohl Googles Chrome als auch Apples Safari konnten ihre Marktanteile weiter ausbauen und liegen eng beieinander. Auch bei den eingesetzten Betriebssystemen gibt es an der Spitze nichts neues, auf den darauffolgenden Plätzen aber einige Überraschungen.

Die Zahlen im Detail:


Highslide for Wordpress Plugin