Artikel mit ‘ipconfig’ getagged

DNS-Cache auf dem Mac leeren

Montag, 23. November 2009

Ab und zu ist es notwendig, den lokalen Cache für die Namensauflösung auf seinen Rechner zu leeren („flushen“) Unter Windows-Systemen lautet dieser Befehl

ipconfig /flushdns

Aber wie leert man unter Mac OS seinen DNS-Auflösungscache ? Das erledigt man im Terminal mit dem Befehl

dscacheutil -flushcache

Highslide for Wordpress Plugin