Artikel mit ‘iTunes’ getagged

Rechtzeitig zum OS X – Update: REWE bietet 20 Prozent auf die iTunes-Karte

Montag, 23. Juli 2012

Diese Woche (23. bis 28.7.) verkauft die Supermarktkette REWE die 25 EUR iTunes-Geschenkkarte für 20 EUR, man spart also 20 %. Dieses Angebot ist genau richtig für alle, die auf das bevorstehende Mac OS X – Update warten: Denn voraussichtlich an diesem Mittwoch wird Apple seine neue Betriebssystemversion „Mountain Lion“ für Macbook, iMac und co. zum Verkauf freigeben. Wie schon 10.7. wird diese Version von OS X über den hauseigenen Mac App Store zu beziehen sein – für 15,99 EUR ist man dabei.

Vom 23.07. bis zum 28.07.2012 gibts die 25 € iTunes Karte bei REWE für 20 EUR.

iTunes-Karte 50 EUR mit 15% Rabatt bei REAL

Freitag, 11. Mai 2012

iTunes-Karte bei REAL im Angebot

Noch bis einschließlich diesen Samstag, also morgen, (12. Mai 2012) bietet die Supermarkt-Kette REAL die 50 EUR-iTunes-Karte mit 15% Rabatt an, also man beommt für 42,50 EUR ein iTunes-Guthaben von 50 EUR. Dieses kann man im AppStore von Apple für alle dort angebotenen Medien (Musik, Filme, Apps, eBooks, Abos, …) für iPhone, iPad und co. einsetzen. Die Einlösung der Prepaid-Karte erfolgt direkt über den AppStore in iTunes.

Um den Rabatt zu bekommen, legt man beim Bezahlen an der Kasse einen Coupon vor, den man sich zuvor auf der real.de-Webseite herunterladen und ausdrucken muss.

iPhone-Wiederherstellung als Akku-Heilung

Dienstag, 28. Juni 2011

Alles auf Anfang ...

Das Problem ist nicht nur beim iPhone bekannt: Mit der Zeit „schmilzt“ die Akkuleistung dahin und die Energiequelle gibt immer weniger Strom ab. Beim Telefon hat das die unangenehme Konsequenz, dass die Standby-Zeit des Geräts kontinuierlich kleiner wird.

Aber nicht immer ist die Hardware das Problem. Es kommt vor, dass sich irgendwelche Apps im Speicher verfangen haben oder nicht sauber beendet haben, so dass nach wie vor Prozesse oder ganze Dienste Systemressourcen verbrauchen („Zombies“). Diese werden zwar vom System nach einer gewissen Zeit abgeschossen, aber es passiert auch mal, dass solche Prozesse vom System als „normale“, also noch aktive Dienste, angesehen werden und somit „ungestraft“ im Hintergrund Systemressourcen verbraten.

Apples Updatemarathon: iOS 4.3.2, Safari 5.0.5 und Mac OS X

Freitag, 15. April 2011

iOS 4.3.2 steht bereit

Apple hat die Woche intensiv für die Aktualisierung seiner Software genutzt. Nachdem bereits Mitte der Woche die integrierten Druckertreiber für Canon-Drucker ein Update bekommen haben, gab es Donnerstag Abend eine Salve an Software-Aktualisierungen.

OS X Leopard, OS X Snow Leopard und die entsprechenden Server-Versionen erhalten ein Sicherheitsupdate, ebenso wie der Browser Safari und das iPhone-, iPad und iPod touch-Betriebssystem bekommt mit iOS 4.3.2 Erweiterungen und Fehlerbeseitigungen.

Apple TV – Groß in Sachen Unterhaltung

Donnerstag, 10. Februar 2011