Artikel mit ‘.Net Applications’ getagged

Browser-, System- und Smartphone-Marktanteile im April

Freitag, 06. Mai 2011

Auch diesen Monat haben die Webanalytiker von Net Applications die Marktanteile für eingesetzte Webbrowser und Betriebsystem für den vergangenen Monat April zusammengefasst. Auf dem Browsermarkt hält der Trend der letzten Monate weiter an: Nach wie vor führend, aber mit stetig abnehmenden Marktanteil liegt der Internet Explorer von Microsoft auf Platz eins. Jedoch hat dieser in den letzen 12 Monaten kontinuierlich mehr als 5 Prozent Anteile verloren: Lag sein Marktanteil im Mai 2010 noch bei über 60 Prozent, sind es im April 2011 gerademal noch 55,1 %. Ähnlich, wenn auch in schwächerem Ausmaß, ergeht es Firefox. Auch dieser, noch auf Platz 2 liegend, büsst stetig Anteile ein. Im Mai 2010 noch bei über 24 % sind es im letzten Monate nur noch 21,6 %.

Browser-Marktanteile im März: Internet Explorer verliert, Firefox stabil, Safari und Chrome holen weiter auf

Montag, 04. April 2011

Mit Mozillas Firefox 4 und dem Internet Explorer 9 sind in den letzten Wochen zwei große Browser-Updates erschienen. Im März 2011 brachten diese Updates aber (noch) keine großen Veränderungen in den Browser-Markt: der Internet Explorer hält mit über 55 Prozent weiter den größten Anteil, Firefox hält sich stabil bei knapp über 20 Prozent, lässt aber wiederum etwas nach. Googles Chrome und Apples Safari konnten erneut leicht dazu gewinnen.

In genauen Zahlen verringerte sich der Internet-Explorer-Anteil laut Net Applications im Vergleich zum Vormonat um 0,85 Prozentpunkte auf 55,92 Prozent, Firefox bleibt mit 21,8 Prozent stabil. Chrome konnte erneut um 0,64 Punkte auf 11,57 Prozent aufholen, dahinter liegt Apples Safari mit 6,61 Prozent mit einem Plus von 0,25 Prozentpunkte. Opera liegt seinerseits mit stabilen 2,15 Prozent dahinter.

Aktuelle Marktanteile bei Browsern und Betriebssystemen

Montag, 06. September 2010

.Net Applications hat für den Monat August die Marktanteile der Internet-Browser sowie der verwendeten Betriebssysteme veröffentlicht. Microsofts Internet Explorer behält zwar klar seine Spitzenposition mit 60 Prozent Marktanteil, kann diese aber nicht weiter ausbauen. Auch der Firefox schwächelt und verliert sogar im Halbjahresvergleich einige Punkte. Offen ist der Kampf um den dritten Platz. Sowohl Googles Chrome als auch Apples Safari konnten ihre Marktanteile weiter ausbauen und liegen eng beieinander. Auch bei den eingesetzten Betriebssystemen gibt es an der Spitze nichts neues, auf den darauffolgenden Plätzen aber einige Überraschungen.

Die Zahlen im Detail:


Highslide for Wordpress Plugin