Artikel mit ‘Symbian OS’ getagged

[UPDATE] Nokia Communicator – eine Legende der mobilen Kommunikation

Samstag, 03. September 2011

Ein Stück Mobilfunkgeschichte: Der Nokia Communicator

Im Februar 2011 erschien nun endlich das Nokia E7, das die lange Tradition von Nokias Communicator fortsetzen soll. Grund genug für mich, diese Entwicklung aufzuarbeiten und 15 Jahre zurückzublicken.

Der Nokia Communicator ist ein Markenname für eine Reihe von business-optimierten Mobiltelefonen der Nokia Corporation. Gemeinsamkeit – und Einzigartigkeit zu ihrer Zeit – ist ihr Erscheinen als ein normales (wenn großes) Telefon – was die Außenseite angeht. Die Geräte lassen sich durch Aufklappen (Clamshell-Design) in eine Art Mini-Computer verwandeln – komplett mit QWERTZ-Tastatur und einem LCD-Bildschirm. Alle Geräte besitzen Internet-Anbindung (was vor allem zur Zeit der ersten Generation eine Revolution war) und entsprechende Clients für Internet-und Nicht-Internet-Kommunikationsdienste. Die frühe 9000er Serie gilt als Grundstein der heutigen Smartphones. Beliebt bei Geschäftsleuten hat es jedoch kein Communicator geschafft, den wichtigen Markt des „normalen“ Business-Anwenders nachhaltig zu durchdringen, was letztlich in dem Segment zu viel Raum für weitere Lösungen ließ.

Nokia E7 – der letzte Communicator?

Freitag, 18. März 2011

Einst und jetzt: Nokia 9000 Communicator (1996) und Nokia E7 (2011)

Als ich im Februar meinen Vodafone-Vertrag verlängern wollte und ein interessantes Vertragsangebot bekommen habe, habe ich mir aber auch überlegt, ob ich mir eine Prepaid Sim-Karte zulegen sollte. Außerdem schaute ich auch im Handyshop nach einem subventionerten Handy. Normalerweise habe ich mir hier immer irgendein Mitteklasse-Handy gekauft und das dann bei ebay weiterverkauft. Dann entdeckte ich im Vodafone-Shop das neue Nokia E7, die sechste Version des legendären Communicators und langersehnter Nachfolger des E90. Im „normalen“ Handel mit über 600 EUR vollkommen überteuert, bietet Vodafone das E7 (subventioniert) für 199 EUR an. Das war es mir wert – als alter Communicator-Fan – und wenn es mir nicht gefällt, dann kann ich es ja immer noch weiterverkaufen.

Aufräumen auf dem Smartphone-Markt [UPDATE]

Donnerstag, 10. Februar 2011

Gleich zwei Smartphone-Generationen wurde diese Woche der Todesstoss verpasst: Nokias Symbian-Plattform und die Produktreihe Palm.

Erstes Mobiltelefon mit Symbian OS war der Nokia 9210 Communicator von 2001

Am gestrigen Mittwoch wurde ein Mitarbeiter-Memo des ehemaligen Microsoft Mitarbeiters und aktuellen Nokia CEOs Stephen Elop veröffentlicht, das nicht nur die Nokia-Belegschaft überrascht hat. Elop, der in dem – inzwischen als authentisch bestätigten – Rundschreiben aus dem Nokia-internen Mitarbeiter-System kein Blatt vor den Mund nimmt, sieht Nokia mit beiden Beinen in der Krise – und die Chance, die Mitbewerber am Markt einzuholen, als fast schon verpasst an.

Android wird 2011 in Europa Marktführer

Dienstag, 30. November 2010

Einer aktuellen Studie des Marktforschungsinstitutes IDC zufolge wird Google Android-Plattform im kommenden Jahr Marktführer in Europa und somit Nokias Symbian OS vom Thron stossen.

Im dritten Quartal 2010 entfielen auf Smartphones mit Nokias Symbian als Betriebssystem noch 34 Prozent Marktanteil, auf das iPhone 24 Prozent und auf Android 23 Prozent. Angesichts der Wachstumsraten, die Android weltweit verzeichnet, ist es aber nur noch eine Frage der Zeit, bis Google an Apple und Nokia vorbeiziehen würde. Diese Entwicklung ist sowohl in Europa als auch in den USA zu erkennen.


Highslide for Wordpress Plugin