Artikel mit ‘Unix’ getagged

Apples Mac OS X wird 10

Donnerstag, 24. März 2011

Mac OS X wird 10

Die aktuelle Mac-OS-Version, mit der römischen Zehn betitelt, feiert am heutigen Donnerstag, den 24. März 2011 seinen X. Geburtstag. Das aktuelle Apple-Betriebssystem, was uns in abgewandelter Form mittlerweile auch als iOS auf iPod touch, iPhone und iPad sowie auf dem AppleTV begegnet, startete im März 2001 und sollte Apples Hardwareflotte revolutionieren. 10 Jahre Mac OS X – blicken wir zurück.

iPhoto und iTunes synchronisieren

Mittwoch, 21. April 2010

Nachdem ich meinen neuen Mac mini als Media Center eingerichtet hatte, gab es noch die Aufgabe, meine Mediathek-Inhalte aus iTunes und iPhoto von meinem Macbook Pro zu überspielen und zu synchronisieren. Bevor man aber sich hier an die Arbeit macht, muss man sich aber einige Gedanken über die Art und Weise der geplanten Synchronisation machen.

iSync als Cronjob unter Mac OS X

Donnerstag, 25. März 2010

Wie vor kurzem geschrieben, brauchte ich für die Synchronisation meines neuen Nokia E72 mit meinen MobileMe-Daten eine bequeme und automatisierte Möglichkeit. Als Grundlage unter Mac OS X bietet sich natürlich iSync an. Da mir Nokia da entsprechende Plugin für das E72 bietet, konnte ich so schon eine (manuelle) Synchronisation durchführen. Ich hätte diesen Prozess aber gerne vollautomatisch – zum Bespiel jeden Tag abends um 21 Uhr.

Als ersten Schritt dahin benötigt man ein Tool, was den eigentlichen Sync-Prozess komplett eigenständig durchführt. iSync verlangt immer noch auf das Klicken des Sync-Buttons, ehe der Abgleich startet. Hier bietet sich das Tool Sync Now an. Sobald dieses gestartet wird, startet iSync, führt den Abgleich mit allen angemeldeten Geräten durch und beendet sich wieder.


Highslide for Wordpress Plugin