Artikel mit ‘Curve’ getagged

Curve startet in die Apple Wallet und bietet Apple Pay für alle

Donnerstag, 30. Januar 2020

… und ermöglicht somit Apple Pay für alle VISA- und MasterCard Kreditkarten. Dabei ist es egal, ob es sich um eine echte Kreditkarte, eine Debitkarte oder eine Prepaidkarte handelt.

Curve Card

Curve Card

Bei der Banking-App Curve handelt es sich um ein britischen Finanzdienstleister, der seit letztem Jahr am Start ist. Curve ist kein traditioneller Kreditkartenanbieter sondern erlaubt vielmehr das Hinterlegen bestehender Kreditkarten von diversen Fremdbanken und bündelt sie in einer eigenen Karte (Debit Mastercard). Aktuell können VISA- und MasterCard Karten über die App hinterlegt werden, in naher Zukunft soll auch wohl auch die American Express funktionieren. Der Kunde selber bekommt eine „echte“ Karte auf dem Postweg (also nicht nur eine virtual card wie bspw. bei boon) mit  Kreditkartennummer, mit der er dann im Geschäft oder Internet wie gewohnt per Kreditkarte bezahlen kann.


Highslide for Wordpress Plugin